Freitag, 13. März 2009

The Letterman Show in den 90ern

Geschichtsstunde Teil 5

In der vergangenen Woche bin ich über diesen interessanten Aspekt gefallen, der Live-Auftritte von Bands in der David Letterman-Show in den frühen Neunzigern betrifft. Die Bands durften damals nämlich nur dann in die Show, wenn sie sich bereit erklärten, zusammen mit der hauseigenen Band zu musizieren. Das führt dazu, dass Videodokumente erhalten geblieben sind, die bekannte Indie-Ikonen wie die Pixies, Dinosaur Jr und sogar Sonic Youth beim gemeinsamen Musizieren mit der Letterman-Band zeigen:







und was ich auch schon vergessen hatte und was mir beim Ansehen dieser Videos wieder eingefallen ist: damals in den frühen 90ern wurden CD's in den USA noch in diesen großen Pappboxen verkauft, die ungefähr halb so groß waren wie eine LP (die dann wiederum die reguläre quadratische Plastikbox mit der CD darin enthielten).

Keine Kommentare: