Mittwoch, 23. Dezember 2009

Juni 2009

Ganz leichte Entscheidung in diesem Monat. Auf Asobi Seksu bin ich irgendwann im Frühjahr dank Klaus Fiehe aufmerksam geworden. Die New Yorker haben einige großartige Songs geschaffen, aber der hier ist so wunderschön, dass man damit glatt den ganzen Schnee draußen vor der Tür wegschmelzen könnte.

Keine Kommentare: